Pressemitteilungen


Zusätzliche Sitzplätze am Altstädter Ring

Bald wird es zusätzliche Sitzplätze an den Bushaltestellen an der sogenannten Ellipse geben. Das teilte die BVG dem Spandauer Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) mit. Schulz war von Bürger*innen angesprochen worden und hatte sich wegen mangelnder Sitzmöglichkeiten an die BVG gewandt.

weiterlesen
12.10.2017 |



Zukunft der Bundeswohnungen in Spandau offen

Das Bundesfinanzministerium drückt sich um eine klare Zusage, dass die Mietwohnungen des Bundes in Kladow und in der Wilhelmstadt auch auf Dauer im Bundeseigentum verbleiben, kritisiert der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). In der Antwort auf eine parlamentarische Anfrage des Abgeordneten sichert das Bundesfinanzministerium lediglich zu, dass im Falle eines späteren Verkaufs der Berliner Mietwohnungen das Land und dessen Wohnungsgesellschaften ein Vorkaufsrecht hätten. Das ist auf Druck der SPD aber längst gängige Praxis.

weiterlesen
19.09.2017 |

Heerstraße Nord: Es bewegt sich was!

Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) sieht Bewegung für weitere Verbesserungen im Bereich der Heerstraße Nord. Die Wohnungsbaugesellschaft ADO hat angekündigt, Wegbeleuchtungen zu erneuern und prüft die Sanierung eines gesperrten Bolzplatzes.

weiterlesen
11.09.2017 |


Neugier gewinnt!

Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2018“ startet am 6. September

Der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) weist auf den bundesweiten Kita-Wettbewerb der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hin.

weiterlesen
08.09.2017 |