„Zu gut für die Tonne“

30.September 2020

Swen Schulz ruft zum Mitmachen auf

Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) weist auf den Bundeswettbewerb gegen Lebensmittelverschwendung „Zu gut für die Tonne“ hin. Aufgerufen zum Mitmachen sind Privatpersonen, die Gastronomie aber auch andere Unternehmen, Vereine oder auch wissenschaftliche Einrichtungen. Bewerbungsschluss ist am 13. November.

„Unsere Lebensmittel brauchen mehr Wertschätzung. Noch immer wandern viel zu viele Lebensmittel in die Mülltonne, die man hätte besser nutzen können“, so Swen Schulz. „Ich würde mich daher sehr freuen, wenn sich auch hier vor Ort Akteure aufgerufen fühlen, mit innovativen Ideen an dem Wettbewerb teilzunehmen“, ergänzt Schulz.

Den besten Ideen winken u.a. Förderpreise von insgesamt 15.000 Euro. Weitere Hinweise und Teilnahmebedingungen sind zu finden unter: https://www.zugutfuerdietonne.de/der-bundespreis/

Kategorisiert in:

Kommentare sind geschlossen.