Die Grundrente kommt

23.September 2020

Diskussion mit Swen Schulz und Kerstin Griese

Am 06. Oktober lädt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) um 19.00 Uhr zu einem Informations- und Diskussionsabend über die Grundrente ein. Prominenter Gast ist die parlamentarische Staatssekretärin für Arbeit und Soziales, Kerstin Griese, MdB.

„Es ist eine Frage der Gerechtigkeit, dass Arbeit sich lohnt − auch für die Rente. Wer jahrzehntelang in die Rentenversicherung eingezahlt hat, muss im Alter mehr haben als Grundsicherung“, so Swen Schulz.

Für Sozialdemokraten ist eine gute Rente für die soziale Sicherheit und das Vertrauen in den Sozialstaat von grundlegender Bedeutung. Konkret bedeutet das: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die viele Jahre hart gearbeitet, Kinder erzogen und Angehörige gepflegt haben, aber ein niedriges Einkommen und davon Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zu leisten hatten, erhalten nun einen Zuschlag auf ihre Rente. Mit der Grundrente erhalten rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner ab 2021 eine spürbar höhere Alterssicherung.

Wer Anspruch auf die Grundrente hat und wie sie konkret für die Menschen aussieht, darüber können alle Interessierten am 6. Oktober mit Swen Schulz und Kerstin Griese diskutieren. Wegen der Covid 19 Pandemie findet die Veranstaltung online statt. Bürger*innen, die keinen Internetzugang haben, können auch telefonisch teilnehmen.
Anmeldung unter: https://www.spdfraktion.de/termine/2020-10-06-grundrente-kommt
oder Tel.: 030 227 70 187.

Kategorisiert in:

Kommentare sind geschlossen.