Der Sozialstaat als Partner

3.September 2019

Diskussion mit Swen Schulz

Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt am 12. September 2019, um 19.30 Uhr, zu der im Juni ausgefallenen Diskussion über eine Reform des Sozialstaates in den Seniorenklub Südpark, Weverstraße 38, 13595 ein. Sein Podiumsgast ist Katja Mast, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion.

„In einer Zeit, in der sich die Arbeitswelt rasant ändert, wollen wir allen Bürgerinnen und Bürgern Chancen und Schutz im Wandel ermöglichen. Dazu gehören sichere und gut bezahlte Arbeit genauso wie die Anerkennung von Lebensleistung. Und dazu gehört ein Sozialstaat, der aus der Perspektive der Menschen gedacht ist und als Partner agiert – unbürokratisch und zugewandt.
Dabei setzen wir auf Leistungsgerechtigkeit und Solidarität statt auf Ellenbogen“, erläutert Swen Schulz.

„Gemeinsam mit meiner Kollegin Katja Mast will ich Ihnen über die Vorschläge und Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion diskutieren, wie der Sozialstaat als Partner weiter entwickelt werden soll. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!“, so Swen Schulz.

Kategorisiert in:

Kommentare sind geschlossen.