Eva Högl neue Sprecherin der Berliner SPD-Bundestagsabgeordneten

27.März 2019

Die Landesgruppe Berlin in der SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag die Bundestagsabgeordnete Dr. Eva Högl zu ihrer neuen Sprecherin gewählt. Die Bundestagsabgeordnete aus Mitte löst damit den Spandauer Bundestagsabgeordneten Swen Schulz ab, der nicht erneut kandidierte.

„Es ist mir ein Anliegen, gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen den Kontakt zu Initiativen, Verbänden, Unternehmen und Organisationen weiter zu pflegen und zu intensivieren.“, so Eva Högl. „Wir wollen Ansprechpartner sein, um die für Berlin wichtigen politischen Themen zu diskutieren und im Bundestag voranzubringen.“

Swen Schulz gratuliert seiner Kollegin: „Ich wünsche Eva Högl viel Freude und Erfolg als unsere neue Sprecherin und bin sicher, dass sie die Landesgruppe großartig vertreten wird.“

Die Landesgruppen in der SPD-Bundestagsfraktion bündeln die Interessen in ihren Bundesländern, diskutieren in regelmäßigen politischen Treffen und Gesprächen die Auswirkungen der Bundespolitik auf die Länder und halten Kontakt zu Landes- und Kommunalpolitikern.

Kategorisiert in:

Kommentare sind geschlossen.