Abbiegeunfälle verhindern!

27.Juni 2018

CDU/CSU, SPD und Grüne ergreifen Initiative

Die Koalition von CDU/CSU und SPD hat gemeinsam mit Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag eine Initiative zur Verhinderung von Abbiegeunfällen ergriffen. Das teilt der Sprecher der Berliner SPD-Bundestagsabgeordneten Swen Schulz mit. Demnach sollen LKW-Abbiegeassistenzsysteme eingeführt und verstärkt finanziell gefördert werden.

„Immer wieder geschehen schreckliche Unfälle“, so Swen Schulz. „Vor Kurzem erst ist in Spandau ein Junge ums Leben gekommen. Es ist überfällig, dass lebensrettende LKW-Abbiegeassistenten verpflichtend eingeführt und auch Steuermittel zu ihrer Förderung bereitgestellt werden. Diese Initiative im Bundestag kann und wird Radfahrer und Fußgänger besser schützen und sollte so schnell es geht wirksam werden.“

Kategorisiert in:

Kommentare sind geschlossen.