Gesundheit und Pflege verbessern

6.Juni 2018

Diskussion mit Swen Schulz

Am 14. Juni 2018 lädt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz zu 19.00 Uhr in den Seniorenclub Südpark, Weverstraße 38 in Spandau ein. Prominenter Gast: die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagfraktion, Sabine Dittmar.

Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich vorgenommen mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen das Gesundheitssystem gerechter zu machen und die Versicherten zu entlasten.
Ein erster Schritt dahin ist die Wiederherstellung der Beitragsparität. Darüber hinaus ist geplant die Mindestbeiträge für Selbstständige in der GKV abzusenken. Auch soll die Versorgung der Leistungen sowie der Zugang für GKV-Versicherte verbessert werden. Zudem werden mehr Personal und bessere Arbeitsbedingungen im Bereich der Pflege angestrebt

„Der Abbau der Zweiklassenmedizin ist uns ein wichtiges Anliegen. Aber wir müssen auch die Bedingungen in der Pflege in Krankenhäusern wie auch in der Altenpflege deutlich verbessern und attraktiver gestalten. Andernfalls droht uns zukünftig der Pflegenotstand. Ich freue mich daher auf eine angeregte Diskussion über diese und weitere Punkte der Gesundheits- und Pflegepolitik der SPD-Bundestagsfraktion“, so Swen Schulz.

Kategorisiert in:

Kommentare sind geschlossen.