Sprachförderung ausgeweitet

9.Januar 2018

“2018 werden in Spandau und Charlottenburg Nord noch mehr Kitas aus dem Bundesprogramm für Sprach-Kitas gefördert”, berichtet der Haushalts- und Bildungsexperte im Bundestag Swen Schulz (SPD). Neu dabei sind unter anderem die Kitas der katholischen Kirchengemeinde St Markus sowie die Kita Siemens Technopark. “Damit nehmen in meinem Wahlkreis insgesamt 34 Kitas an dem Programm teil: 28 in Spandau und acht in Charlottenburg-Nord”, freut sich der Bundestagsabgeordnete Schulz.

“Mit dem Bundesprogramm “Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” unterstützt das Bundesfamilienministerium seit Anfang 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen. Durch das Programm werden bundesweit aktuell insgesamt über 7.000 zusätzliche halbe Fachkraftstellen in Kitas und in der Fachberatung gefördert.Ich freue mich, dass das Programm hier vor Ort so gut angenommen wird. Sprache ist eine so immens wichtige Fähigkeit für das weitere Leben und die Bildungschancen”, so Schulz.

Kategorisiert in:

Kommentare sind geschlossen.